FDP Emsland

Beate Laake neue Vorsitzende der FDP Emsland

Der FDP Kreisverband Emsland hat auf seinem Kreisparteitag einen neuen Kreisvorstand gewählt. Der bisherige Kreisvorsitzende und Ratsherr der Stadt Meppen, Rainer Levelink, verzichtete auf eine erneute Kandidatur. Seine Nachfolgerin wurde die bisherige Schriftführerin Beate Laake, Förderschullehrerin aus Langen. Zu neuen Stellvertretern wurden Ferhat Asi, Student für Öffentliches Management, stv. Ortsvorsitzender FDP Emsland Nord aus Papenburg und Daniel Meyer, Manager in der Beratung, aus Meppen gewählt. Vervollständigt wird das neue Team durch die Beisitzer Stefan Wehrs, Sachbearbeiter im Zentralverkauf aus Haselünne, Martin Linger, Landwirt aus Bawinkel und Heinz Niehaus, Großhandelskaufmann aus Lathen. Als Schatzmeister wurde Franz Bröker, Landwirt aus Stavern bestätigt, neuer Schriftführer ist Jonas Golkowski, Vorsitzender der Jungen Liberalen Ems-Vechte, dualer Student für Betriebswirtschaftslehre, aus Meppen.

Die neue Kreisvorsitzende Beate Laake hielt eine engagierte und motivierende Rede und rief zur Einheit und Fokussierung auf brennende Themen in problematischen Zeiten auf. Das Augenmerk soll hier vor allem auf den wachsenden Problemen der Landwirtschaft, der Abschaffung der Straßenbaubeiträge, der Stärkung des ÖPNV, aber auch auf den Themen vor Ort liegen.

Des Weiteren rief sie alle Anwesenden dazu auf, sich weiterhin zu engagieren. „Unsere Demokratie benötigt Parteien und vor allem Menschen auf allen Ebenen, die sich aktiv einbringen. Trauen wir uns, stolz auf die Mitgliedschaft in einer Partei zu sein.“